Praxis Kathrin Schmidt | Fachärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie Privat und alle Kassen


Kathrin Schmidt

  • Langjährige und vielfältige Erfahrung in der Inneren Medizin und der Allgemeinmedizin im In- und Ausland und als niedergelassene Kassenärztin.
  • Mehrjährige Erfahrung auf Intensivstationen (unter anderem im Deutschen Herzzentrum Berlin) und in der Notfallmedizin (Rettungsstelle Urban Krankenhaus Berlin Kreuzberg).
  • Erfahrungen als Bereitschaftsärztin (kassenärztliche und privatärztliche Notdienste).
  • Beschäftigung mit der klassischen Homöopathie seit 1986, langjährige homöopathische Erfahrung in eigener Praxis.
  • Halterin des international anerkannten ärztlichen Homöopathie Diploms des DZVHÄ, dadurch Erfüllung sämtlicher in Deutschland geforderter Qualitätskriterien.
  • Seit 1997 Beschäftigung mit schamanistischen Techniken und Konzepten zur Förderung der Selbstheilung.
  • Aus-, und Weiterbildung bei den weltbesten Homöopathen, darunter Dr. Rajan Sankaran und Dr. Massimo Mangialavori.
  • Systemische Ausbildung für therapeutisches Coaching bei Hartwig Marx.
  • Zusammenarbeit mit Dr. Rajan Sankarans Akademie "The Other Song" für Homöopathie in Mumbai/Indien und erfolgreicher Abschluss des Advanced Course.

Das bedeutet für Sie:

  • Sie erhalten eine homöopathische Behandlung auf fundiertem und neuesten Stand des Wissens.
  • Durch jahrelange klinische Erfahrung sind sie bei mir mit allen Krankheitsbildern gut aufgehoben, denn ich arbeite fachübergreifend.
  • Sie profitieren im Bedarfsfall von der Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten, zum Beispiel wenn Sie auf schulmedizinische Medikamente eingestellt wurden. Eine Reduzierung der Dosis kann bei erfolgreicher homöopathischer Behandlung sowohl unter meiner ärztlichen Aufsicht als auch nach Absprache mit Kollegen erfolgen. So können alle Seiten berücksichtigt werden.
  • Es werden auch bisher unberücksichtigte Kontextfaktoren beleuchtet, die Einfluss auf das Entstehen der Krankheit gehabt haben und damit eine nachhaltige Lösung unterstützen.
  • Es werden  unterschiedliche, sich ergänzende Therapiemöglichkeiten zum Einsatz gebracht und erlebbar gemacht.